Hauskatze
Sandkatze
Eurasischer Luchs
Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Pachet

Pachet stammt aus dem Gebiet von Beni Hassan. Im Mittleren Reich wird sie in Sargtexten erwähnt.

Die seltenen Darstellungen zeigen sie als Löwin oder Frau mit Löwenkopf. Der Name zeigt an, dass es sich bei ihr um eine kriegerische Gottheit handelt. Er bedeutet soviel wie "die Zerreißende".
In Hibis wird sie auf Abbildungen als sitzender Pavian dargestellt. Das Tempelheiligtum der Pachet bei Beni Hassan wurde von Königin Hatschepsut angelegt. In seiner Nähe finden sich ausgedehnte Katzenfriedhöfe aus der Spätzeit.